instagram-like twitter-favourite twitter-reply twitter-retweet weather-cloudy weather-night weather-rain weather-snow weather-sunny

05.09.2017 • Wolfsburg / Berlin Volkswagen und IBM entwickeln gemeinsam digitale Mobilitätsdienste

Zusammenarbeit in interdisziplinären Garagen-Teams am Berliner Standort von Aperto / Vernetzung der Fahrzeuge mit Fahrer und Umfeld im Fokus

Volkswagen und IBM haben heute die gemeinsame Entwicklung von digitalen Mobilitätsdiensten basierend auf der IBM Cloud und Watson Technologien angekündigt, um sehr schnell marktspezifische Services zu entwickeln, die heutige und zukünftige Mobilitätsbedürfnisse befriedigen. IBM und Volkswagen arbeiten in interdisziplinären Garagen-Teams gemeinsam mit der renommierten Digital-Agentur Aperto, Teil der globalen IBM iX Agenturfamilie, nach agilen Prinzipien zusammen. 

Die Teams werden am Berliner Standort von Aperto gemeinsam kontinuierlich neue Ideen und Prototypen für zukünftige Produkte entwickeln. Dabei werden alle Ideen auf Herz und Nieren getestet, um sicherzustellen, dass die Produkte und Services die tatsächlichen Kundenbedürfnisse treffen. Die lokalen Garagen-Teams arbeiten zudem in enger Abstimmung mit einem ausgelagerten Umsetzungsteam zusammen, das die entwickelten Prototypen auf die Markteinführung vorbereitet und diese kontinuierlich weiterentwickelt.

Mehr in der Volkswagen Pressemitteilung sowie in der IBM News.

 

Was können wir für Sie tun?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Hier finden Sie alle Neuigkeiten zu unserer Agenturgruppe. Zudem können Sie sich in unseren Presseverteiler aufnehmen lassen. Das lohnt sich. Denn wir haben regelmäßig etwas mitzuteilen – zu neuen Projekten, spannenden Entwicklungen und künftigen Veranstaltungen.

Kontakt

Aperto GmbH
Public Relations
Stephanie Arand
Chausseestr. 5
10115 Berlin
Deutschland
+49 30 283921­-262
presse@aperto.com