instagram-like twitter-favourite twitter-reply twitter-retweet weather-cloudy weather-night weather-rain weather-snow weather-sunny

Rally the World

Erste globale Transmedia Storytelling Kampagne im Motorsport – initiiert für Volkswagens Comeback in die World Rally Championship

Die bekannteste Automarke der Welt kehrt nach 26 Jahren zurück in den Rallye-Sport. Volkswagen goes FIA World Rally Championship, kurz „WRC“. Dafür gibt es sogar extra ein neues Auto, den Polo R WRC. Aber wie kann man ein Motorsport-Event für Volkswagens Marketing nutzen? Und im Detail: Wie gewinnt man für den Rallye-Neueinsteiger auf die Schnelle eine Fangemeinde? Wie hält man sie bei der Stange? Und wie zahlt das Rallye-Engagement von Volkswagen auf die Marke ein?

Weiterlesen

Fragen beantwortet Aperto mit einer Kampagne, die sich gewaschen hat: Ein einzigartiges Entertainment-Paket zeigt die Rally so, wie sie wirklich ist. Hart. Fordernd. Unerbittlich. Unvorhersehbar. Faszinierend bis in die letzte schlammverschmierte Schraube. Live und hautnah. In allen Ländern. Bei allen Rennen. Auf allen Kommunikationskanälen.

Mit einer globalen transmedialen Storytelling-Kampagne, die dem Motto „Bring the Rally back to the People“ folgt und weltweit für Furore sorgt.

Tasks

  • Digitale Integrierte Kampagne
  • Transmedia Storytelling
  • Mobile Gaming
  • App Development
  • Community Management
  • Content Marketing
  • Social Media Monitoring
  • TVC
  • Print Ads
  • Webisodes

Technical Platform

  • Liferay
Darstellung der Webseite von Rally the World auf einem Bildschirm, einem Ipad, einem Smartphone und einem Laptop

Bring the Rally back to the People

Die Herausforderung der Kampagne: die Rallye aus Volkswagens Perspektive sichtbar und erlebbar zu machen. Nicht nur für Fans an der Strecke. Sondern für alle.

Besonders tricky: Die World Rally Championsship erstreckt sich über zwölf Monate – und findet auf der ganzen Welt statt. Selbst wenn man es schafft, zum Start die Fans zu begeistern, wie hält man den Spannungsbogen über so lange Zeit aufrecht?

Unsere Strategie: transmediales Storytelling, fesselnd und involvierend von Beginn an.

Excitement we share

Mit der Suche nach dem (fiktiven) weltbesten Helmhalter startet Volkswagen eine Einführungskampagne, die in Social Media, Print Ads, einem TV-Spot und auf Motorsport- und Job-Portalen gespielt wird. MTV-Legende Ray Cokes moderiert mit hohem Fun-Faktor einige Webisodes, sogar Hollywood-Schauspieler Ralf Möller hat einen Gastauftritt.

Eine eigens entwickelte Spiele-App sorgt dafür, dass die Fans ihre persönliche Challenge auf dem Smartphone immer mit dabei haben. Zu jeder einzelnen Rallye gibt es brandaktuelle Magazin-Artikel, aufregende Bilderstrecken, unterhaltsame Webisodes und Videos mit Fahrern und Fans. Live-Ticker, Live-Ergebnisse und Fan-Bilder wurden in Hochgeschwindigkeit produziert und bei Facebook, Twitter, Instagram und Foursquare eingebunden. Vor, während und nach jeder Rallye – 24/7.

Dabei wird das Engagement der Fans besonders belohnt: Jeder Click, View, Like oder Share wird mit mehr „Social Fuel“ belohnt. Eine Tankanzeige auf rallytheworld.com zeigt den Stand dieses virtuellen Treibstoffs an. Je voller der Tank, umso mehr Benefits werden freigeschaltet.

Volkswagen wird Weltmeister – zwei Mal

Als Co-Pilot geben wir Volkswagen die richtigen Services: Strategieberatung, Kampagnen Know-how, Kreation, User Experience Design, Mobile Gaming, Online Marketing, Social Media, Print, Out of Home, Monitoring, Branded Content und sogar Software-Entwicklung. Das ganze Paket gipfelt Ende 2013 im fulminanten Sieg der Volkswagen-Fahrer Sébastien Ogier und Andreas Mikkelsen, der gebührend gefeiert wird – natürlich mit der On- und Offline Community.

Erstmalig in der Geschichte von Volkswagen wird zu diesem besonderen Anlass sogar das VW-Logo am Wolfsburger Werk in die Marketing-Maßnahmen einbezogen und zur überdimensionalen Siegermedaille stilisiert. Als Sieger geht Volkswagen in die nächste FIA WRC 2013 – und gewinnt erneut. Aus dem Rallye-Comeback ist ein Winning Team geworden, dessen Heldentaten wir auch in 2014 wieder erzählen.

Unter der Motorhaube

Eine transmediale und interaktive Kampagne wie Rally the World benötigt ein starkes technisches System und viel Erfahrung, um kontinuierliche Usability und beste Performance für die Nutzer zu gewährleisten. Für den Digital Hub setzen wir an dieser Stelle auf Liferay.

Um den reibungslosen Betrieb der Apps auf allen Devices zu gewährleisten, arbeiten unsere System Engineers und Mobile Experten Hand in Hand. So können wir die Performance des Hubs auch unter der Last der Zugriffe bei Live-Rennen garantieren.

Module im Überblick

Digital Hub

Auf der zentralen Plattform – dem „Digital Hub“ rallytheworld.com – werden Rennstrecken, Challenges und Teamfahrer mit der weltweiten Fan-Community verbunden. Das Fanzine, Mobile Gaming, Videochannel, Social Media Buzz, Live-Events und Gewinnspiele sorgen dafür, dass die Fans hautnah dabei sind, die Story mitschreiben können – und damit über 24 Monate dabei bleiben!

‘SOCIAL FUEL’ = ROI

So steigert man die Engagementrate einer transmedialen Kampagne: man belohnt jegliche Form von Lesen, Spielen oder Sharen auf der zentralen Plattform mit einer eigenen Währung: SOCIAL FUEL. Das bedeutet, jeder registrierte User kann vom ‘Rooky’ bis zum ‘Expert’ aufsteigen und genießt echte Belohnungen oder die Teilnahme an Gewinnspielen. Je nachdem wie die lokale CRM-Strategie es erlaubt. Das macht Spaß ... teste selbst!

MICRO CAMPAIGNS

Zusätzliche Fan-Aktionen sind dabei ebenso spektakulär wie der eigentliche Wettkampf: Ob Helmhalter-Suche, die Abstimmung zum perfekten Fan Food oder der Aufruf, eines von 4.000 Gesichtern auf dem Fan Car zu sein, weil das eigene Foto auf dem Rallye-Polo R WRC klebt. Alle Aktivierungen zahlen auf das Gesamtziel ein: Bring The Rally Back To The People ... und zur Marke Volkswagen.

Seamless Brand Experience

Das mitreißende Rallye-Design funktioniert natürlich überall da, wo der Fan es braucht: durch  Responsive Design ist die Darstellung auf allen Devices ideal. Sowohl am Desktop als auch auf dem Tablet oder Smartphone. Alle Inhalte sind für „unterwegs“ optimiert.

Mobile Gaming

Ein plattformübergreifendes Strategy Racing Game erreicht auch diejenigen, die in erster Linie spielen wollen – und dann plötzlich die Faszination der Rallye für sich entdecken. Der Spieler sitzt als Co-Pilot im Polo R WRC und kann allein durchs Spielen wieder Social Fuel erzeugen, der ihm neue Level oder neue Skills im Spiel freischaltet.

Out of Home & Event

Neben den Online-Plattformen ist die Präsenz draußen essentiell. Für Rally The World produzieren wir verschiedene Megaposter – teilweise verbunden mit Installationen – entwickeln preisgekrönte Flughafenwerbung oder inszenieren das Logo des Volkswagen-Werks neu.

Direkt an den Rennstrecken gibt es Lichtinstallationen und Promotion-Aktionen, die mit Gewinnspielen und Incentives wiederum Menschen auf die Plattformen holen.

Awards und Presse

Annual Multimedia

Silber, 2014

ADC Nagel

Bronze, 2013

WMA

Best Game Site Mobile Application, 2013

Airport Media Award

Award des Monats Oktober, 2013

MOBILE EXCELLENCE AWARDS

Nominierung für "Best of Mobile Awards", 2013

In der Presse: Horizont

So feiert Greenkern den WM-Titel von Volkswagen

Zur Pressemitteilung

In der Presse: W&V

Volkswagen feiert Titel mit der "Story of Glory"

Zur Pressemitteilung

Darstellung der Webseite von Rally the World auf einem Tablet

Wow. VW hat die Rally 40 Jahre vorwärts gebracht. Atemberaubend. Willkommen im 21. Jahrhundert. Sehr aufregende Marketing-Maßnahmen!

Rally-Fan James Graham

teilt auf Twitter seine Begeisterung mit.

Was können wir für Sie tun?

Wir freuen uns über Ihre Anfrage

 Spannende, herausfordernde Projekte treiben uns an. Wenn Sie auf der Suche nach einer Agentur sind, mit der Sie gemeinsam wachsen wollen, sind wir der richtige Partner. Basierend auf den drei Disziplinen Strategie, Kreativität und Technologie finden wir für all Ihre Anliegen den Right-Service für das digitale Zeitalter. 

Kontakt

Aperto GmbH
Dorothée Körmer
Chausseestraße 5
10115 Berlin
Deutschland
+49 30 283921-0
nb-office@aperto.com
Citizen Experience im 21. Jahrhundert Check the next case Citizen Experience im 21. Jahrhundert Bundesregierung