Berlin, 17. August 2021 Startklar: Die neue BVG.de

Mit einer neuen digitalen Plattform für die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) schafft Aperto einen schnellen und nutzerzentrierten Zugang zu den Mobilitätsangeboten der Hauptstadt

Ein besonderes Projekt für die Berliner Digitalagentur Aperto: In agiler Zusammenarbeit mit den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) hat die Agentur unter www.bvg.de eine neue und konsequent nutzerzentrierte Mobilitätsplattform für den ÖPNV der Hauptstadt entwickelt. Mit einem aufgeräumten Design, einer schlanken Nutzerführung sowie vielen hilfreichen Funktionen unterstützt die neue Website alle BVG-Kund_innen dabei, ihre Anliegen schneller und einfacher zu lösen. Aperto verantwortete bei der Neuentwicklung die Konzeption, das UX- und UI-Design, die Content Strategie und -Implementierung sowie die technische Umsetzung auf Basis des Headless Content Management Systems von Magnolia in Kombination mit React.

Der neue digitale Auftritt bietet unter anderem eine komplett neue Verbindungssuche mit großer Karte, eine einfache Übersicht über alle Tarife und Preise und ein Service & Kontakt Bereich, der mit Hilfeartikeln und einem integrierten Chatbot Kundenfragen schneller beantworten kann. Das gesamte Angebot ist von Anfang an auch auf Englisch erreichbar. Mit der neuen Website steht allen Interessierten zudem Abo-Online zur Verfügung, ein virtuelles Kundencenter für BVG-Abonnent_innen und Neukund_innen, in dem alle Anliegen rund ums Abo online selbst erledigt werden können.

Für die Umsetzung des Projekts wurde gemeinsam mit Aperto ein Innovationsteam bei der BVG aufgebaut. Die Zusammenarbeit erfolgte nach den agilen Prinzipien der IBM-Garage-Methodik. Im Fokus dabei: die kontinuierliche Weiterentwicklung und Optimierung der Lösungen durch aktives Einsammeln von Kundenfeedback, um noch besser zu verstehen, was Nutzer_innen wirklich wollen. So ging zum Beispiel die Beta-Version der Seite bereits im Oktober 2020 live, um erste konkrete Erfahrungen in fortlaufende Releases einfließen zu lassen.

„Die Zusammenarbeit mit der BVG ist gelebte Agilität im öffentlichen Sektor“, sagt Theodor Carl, Executive Director Public bei Aperto, an IBM Company. „Wir freuen uns sehr, dass wir als kreativer und technischer Partner dabei helfen dürfen, die digitalen Vertriebskanäle weiter auszubauen und zukunftsfähig aufzustellen. Mit dem aktuellen Livegang wurde die Basis gelegt. Jetzt wollen wir in den kommenden Jahren neue Services konzipieren und entwickeln, um noch weitere Mehrwerte für Berliner_innen zu schaffen.“

In einem mehrstufigen öffentlichen Vergabeverfahren konnte sich die IBM-Tochter Aperto im April 2020 den Zuschlag für den Relaunch und die Weiterentwicklung der Webpräsenz der Berliner Verkehrsbetriebe sichern. Die Laufzeit des Rahmenvertrags beträgt vier Jahre mit der Option auf zweimalige Verlängerung um jeweils zwei Jahre.

 

 

Über die BVG

Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) sind Deutschlands größtes Nahverkehrsunternehmen, das sich mit innovativen Strategien und moderner Technologie den großen Herausforderungen der zukünftigen Mobilität stellt. Die BVG sorgt mit U-Bahn, Straßenbahn, Bus und Fähre dafür, dass Berliner_innen und Besucher_innen der Stadt pünktlich, umweltfreundlich und kostengünstig an ihr Ziel kommen. Mit der intelligenten Vernetzung verschiedener Mobilitätsangebote bringt die BVG die Verkehrswende aktiv voran. Das Ziel dabei: Mobilität für alle und aus einer Hand.  Mehr unter: www.bvg.de  

 

Über Magnolia

Magnolia ist ein Headless CMS mit Experience Management als Kernfunktionalität. Seit 1997 vertrauen globale Marken wie Rossmann, REWE, Generali und ZEG auf Magnolia für die Entwicklung ihrer maßgeschneiderten und zukunftsfähigen digitalen Plattformen mit Anbindungen an eCommerce, DAM und weiteren Anwendungen. Mit Hauptsitz in Basel (Schweiz), hat Magnolia weltweite Niederlassungen und Kunden in mehr als 100 Ländern, sowie ein umfangreiches Netzwerk an leistungsstarken und zuverlässigen Partnern. Mehr unter: https://www.magnolia-cms.com/de_DE/

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben?

Erfahren Sie mehr über unsere Projekte!

Sie wollen Neuigkeiten zu unserer Agenturgruppe? Sprechen Sie uns an! Gerne nehmen wir Sie auch in unseren Presseverteiler auf. Das lohnt sich. Denn wir haben regelmäßig etwas mitzuteilen – zu neuen Projekten, spannenden Entwicklungen und künftigen Veranstaltungen.

Kontakt

Nicole Ruhl, Marketing & PR
Aperto – An IBM Company
Chausseestr. 5
10115 Berlin
Deutschland
+49 30 283921­-268
presse@aperto.com