Berlin, 22. Juni 2021 Neue digitale Nachhaltigkeits-kommunikation für die Migros

Transparenz, Haltung sowie aktivierende Inhalte stärken auch digital die Position der Migros als Vorreiterin in Sachen Sustainability – und motivieren zum Mitmachen.

Die Migros erreicht in puncto Nachhaltigkeit immer wieder Bestnoten in diversen Ratings. Und sie hat den Anspruch, ihr Engagement weiter zu stärken – nicht nur als Unternehmen, sondern gemeinsam mit ihren Kundinnen und Kunden. Mit Hilfe von Aperto hat die Migros die digitale Nachhaltigkeitskommunikation nun strategisch neu aufgestellt. In engem Zusammenspiel von Strategie, Redaktion und Design ist ein Content-Hub zum Thema Nachhaltigkeit entstanden, der nicht nur informiert, sondern involviert. Die Digitalagentur Aperto, Teil von IBM iX, verantwortete dabei die Konzeption, die Content-Strategie sowie die redaktionelle Umsetzung, das Design sowie das Development auf Basis von Magnolia CMS – selbstverständlich alles für Mobile optimiert.

Ein wichtiger Schritt: der Nachhaltigkeitshub wurde auf erster Navigationsebene in die Migros-Website integriert und ist somit für alle Nutzerinnen und Nutzer leicht zugänglich. Damit rückt die Nachhaltigkeitskommunikation, die weiterhin unter dem schweizweit bekannten Nachhaltigkeitsprogramm "Generation M” geführt wird, noch stärker an die Dachmarke heran und transportiert die ganzheitliche Haltung zur gruppenweiten Relevanz des Themas. Denn die Migros-Gruppe engagiert sich als grösste Detailhänderlin der Schweiz für umweltfreundliche und sozialverträgliche Produkte, Klimaschutz und Kreislaufschliessung. 

„Nachhaltigkeit ist schon lange kein nice-to-have mehr und gehört seit jeher fest zur Kultur der Migros. Der neue digitale Nachhaltigkeitshub thematisiert zum einen unser eigenes Engagement, soll darüber hinaus aber vor allem dazu motivieren, einen eigenen Beitrag zu leisten“, erkläutert Philipp Bühler, Senior Product Owner Digital Platforms bei Migros-Genossenschafts-Bund, und ergänzt um erste Erfolgszahlen: „Der Traffic zu den Nachhaltigkeits-Themen der Migros konnte in den ersten Wochen seit Go-live verdoppelt werden. Dies zeigt uns, dass Nutzerinnen und Nutzer genau das finden, was sie interessiert und wir mit unseren Themen einen Nerv bei unseren Kundinnen und Kunden treffen.“

Mit snackable Content-Formaten wie zum Beispiel Guides, Votings oder Tipps & Tricks macht die Migros darauf aufmerksam, was jede und jeder selbst tun kann. Detailseiten mit Hintergrundinfos bieten die Möglichkeit, tiefer in Themen einzusteigen. Ein neues Design basierend auf illustrativen Infografiken sowie einem individuellen Bildstil setzt die Inhalte in Szene.

Neu ist auch, dass die Kommunikation zum Engagement und den Fortschritten in Sachen Nachhaltigkeit nicht mehr nur rückwirkend für das vergangene Jahr erfolgt, sondern kontinuierlich läuft. Damit ist die Nachhaltigkeitsberichterstattung integraler Bestandteil der digitalen Nachhaltigkeitskommunikation. Die Berichterstattung erfolgt wie bisher nach den Standards der Global Reporting Initiative (GRI). Dank der umfassenden Integration der UN Sustainable Development Goals wird noch mehr Transparenz und Vergleichbarkeit geschaffen.  

„Das Thema Nachhaltigkeit betrifft jede und jeden. Alle Kundinnen und Kunden können einen Beitrag leisten. Ich freue mich sehr, dass wir für die Migros eine digitale Plattform realisieren durften, die basierend auf der Leitidee ‚Nachhaltigkeit gemeinsam einfach machen‘ diese Message auf involvierende Art und Weise vermittelt“, sagt Lukas Bezler, Creative Director bei Aperto – An IBM Company.

Die Digitalagentur und IBM-Tochter Aperto betreut die Migros seit 2014 als digitale Leadagentur für die Migros.ch sowie diverse Plattform-Projekte. 

Zum neuen Migros Nachhaltigkeitshub: https://www.migros.ch/de/nachhaltigkeit.html

 

Über Migros 

Die Migros-Gruppe ist das größte Detailhandelsunternehmen der Schweiz und zugleich die größte private Arbeitgeberin. Das Unternehmen ist in allen Kantonen mit Schwerpunkt in den Ballungsgebieten und im grenznahen Ausland vertreten. Eigentümer der Migros sind über zwei Millionen Genossenschafterinnen und Genossenschafter, die in zehn regionalen Genossenschaften organisiert sind. Diese betreiben das Kerngeschäft der Migros-Gruppe, den Detailhandel. Zur Gruppe gehören zudem die 20 Betriebe der Migros-eigenen Industrie, diverse Handels- und Reiseunternehmen sowie die Migros Bank. Mehr unter: www.migros.ch

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben?

Erfahren Sie mehr über unsere Projekte!

Sie wollen Neuigkeiten zu unserer Agenturgruppe? Sprechen Sie uns an! Gerne nehmen wir Sie auch in unseren Presseverteiler auf. Das lohnt sich. Denn wir haben regelmäßig etwas mitzuteilen – zu neuen Projekten, spannenden Entwicklungen und künftigen Veranstaltungen.

Kontakt

Nicole Ruhl, Marketing & PR
Aperto – An IBM Company
Chausseestr. 5
10115 Berlin
Deutschland
+49 30 283921­-268
presse@aperto.com