instagram-like twitter-favourite twitter-reply twitter-retweet weather-cloudy weather-night weather-rain weather-snow weather-sunny

03.08.2020 • Berlin Aperto entwickelt neues Portal für die Deutsche Herzstiftung

Rechner mit DHS Website

Die Berliner Digitalagentur kreierte einen neuen Look, neue digitale Services und entwickelte eine dedizierte Content-Strategie für den Internetauftritt der größten Patientenorganisation im Bereich der Herz-und Kreislauferkrankungen im deutschsprachigen Raum

Berlin, 3. August 2020 – Die Deutsche Herzstiftung ist die Anlaufstelle, wenn es um das Thema Herzgesundheit geht. Mit einem neuen digitalen Auftritt unter www.herzstiftung.de hat die Organisation das Ziel, die Öffentlichkeit über einen gesunden Lebensstil sowie die Möglichkeiten zur Vorbeugung, Diagnose und Behandlung von Herzkrankheiten aufzuklären – in zeitgemäßer Form, leicht zugänglich und gut verständlich.  

Die in die Jahre gekommene, unübersichtliche und nicht für mobile Endgeräte ausgelegte alte Seite wurde diesem Zweck längst nicht mehr gerecht. Dank neuer Informationsarchitektur auf Basis des Content Management Systems Drupal, modernem Design und einer klaren und übersichtlichen Navigation wurde die Website zu einem ansprechenden, informativen Service-Portal, das auf die Bedürfnisse der rund 1 Million Websitebesucher pro Monat eingeht. Aperto verantwortete dafür Konzept, Design sowie technische Umsetzung und hat zudem die Content-Strategie inklusive Search Engine-Optimierung (SEO) erarbeitet. 

„Wir sehen uns in der Pflicht, Millionen von Herzpatienten, Angehörigen und Interessierten hierzulande schnell Zugang zu verlässlichen und unabhängigen medizinischen Inhalten zu ermöglichen. Deshalb investieren wir in die Modernisierung unseres gesamten digitalen Auftritts und damit in den Kernbereich unseres Informations-Service, indem wir ihn noch gezielter auf die individuellen Bedürfnisse der vielen Betroffenen mit Herz- und Gefäßerkrankungen ausrichten“, betont Martin Vestweber, Geschäftsführer der Deutschen Herzstiftung. 

Die responsive Website soll mit attraktiven Serviceangeboten wie zum Beispiel dem Herzinfarkt-Risikotest mit individueller Empfehlungslogik, einer neuen Suchfunktion oder der Herz-Sprechstunde neue Anreize für Interessierte und Mitglieder schaffen. Sie bietet wichtige Informationen zur Herzgesundheit in allen Lebensphasen – inhaltlich wird in Zukunft dabei noch stärker auf Themen zur Prävention gesetzt. Durch Low-Involvement-Einstiege und die intuitive Bedienbarkeit der Seite findet der Nutzer schnell und einfach die Informationen, die in seiner Situation relevant sind. 

Als langfristiges Ziel verfolgt die Deutsche Herzstiftung, das Auftreten von Herz-Kreislauferkrankungen in Deutschland deutlich zu reduzieren und dazu beizutragen, die Lebensqualität von Herzpatienten weiter zu verbessern. Mit dem verbesserten Informations- und Präventionsangebot, welches Mitglieder orts- und endgeräteunabhängig nutzen können, sind die Grundvoraussetzungen dafür geschaffen.  

 

Über die Deutsche Herzstiftung e.V. – Gut fürs Herz! 

Die Deutsche Herzstiftung e. V., 1979 gegründet, ist mit mehr als 109.000 Mitgliedern, darunter 1.800 Eltern herzkranker Kinder, die größte Patientenorganisation im Bereich der Herz- und Kreislauferkrankungen im deutschsprachigen Raum. Sie hilft betroffenen Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern und fördert eine patientennahe Forschung – motiviert von der Vision: Niemand darf mehr wegen einer Herzkrankheit sterben. 

Die hohe Mitgliederzahl der Herzstiftung spiegelt nicht zuletzt die hohe Akzeptanz und feste Verankerung der Deutschen Herzstiftung in der Bevölkerung wider. Zu ihren Hauptaufgaben gehört es, Patienten und Interessierte in unabhängiger Weise über Herz-Kreislauf-Erkrankungen, deren Vorbeugung sowie über aktuelle Diagnose- und Therapiemöglichkeiten aufzuklären. Bekannt ist die Herzstiftung außerdem durch ihre bundesweiten Aufklärungskampagnen und als wichtige Förderinstitution in der patientennahen Herz-Kreislaufforschung. Die hohe Qualität ihrer Informationsangebote online wie print beruht nicht zuletzt auf der Expertise von rund 500 renommierten Herzspezialisten im Wissenschaftlichen Beirat der Herzstiftung (mehrheitlich  Chefärzte und Klinikdirektoren kardiologischer und herzchirurgischer Kliniken), die als Autoren, Referenten oder als medizinisch-wissenschaftliche Experten ehrenamtlich tätig sind. Vorstandsvorsitzender ist der Kardiologe und Notfallmediziner Prof. Dr. med. Dietrich Andresen (Berlin), Schirmherrin ist Barbara Genscher. 

Ein Video zum Website-Relaunch gibt es auf dem Youtube-Kanal der Herzstiftung:

Was können wir für Sie tun?

WIR FREUEN UNS AUF IHRE ANFRAGE

Hier finden Sie alle Neuigkeiten zu unserer Agenturgruppe. Zudem können Sie sich in unseren Presseverteiler aufnehmen lassen. Das lohnt sich. Denn wir haben regelmäßig etwas mitzuteilen – zu neuen Projekten, spannenden Entwicklungen und künftigen Veranstaltungen.

Kontakt

Nicole Ruhl, Marketing & PR
Aperto – An IBM Company
Chausseestr. 5
10115 Berlin
Deutschland
+49 30 283921­-268
presse@aperto.com