instagram-like twitter-favourite twitter-reply twitter-retweet weather-cloudy weather-night weather-rain weather-snow weather-sunny

26.09.2019 • Berlin Neue Website für Zensus 2021 umgesetzt

Aperto und Materna ermöglichen mit Web-Relaunch die digitale Datenerhebung für die aktuelle, deutschlandweite Befragung

Seit dem 31. August ist der Webauftritt für den Zensus 2021 mit Informationen zu den Hintergründen und zum Status der neuen deutschlandweiten Datenerhebung durch die Statistischen Ämter des Bundes und der Länder online. Seit Mitte September steht auch der Online-Fragebogen zur Verfügung. Somit kann, basierend auf dem neuen Webauftritt, die Zensus-Befragung auf dem elektronischen Weg erfolgen. Dazu wird aktuell ein ausführlicher Pretest mit zufällig ausgewählten, freiwilligen Test-Nutzern durchgeführt. Mit dem innovativen Online-Service und dem neuen, responsiven Design orientiert sich die Website am modernen Nutzerverhalten. Die Konzeption und das Design der Website sowie der Fragebögen stammen von der Digitalagentur und IBM-Tochter Aperto. Der IT-Dienstleister Materna hat den Relaunch der Website technisch konzipiert und auf Basis des Government Site Builders (GSB) umgesetzt.

Alle zehn Jahre liefert der Zensus eine aktuelle Planungs- und Entscheidungsgrundlage für Politik, Verwaltung und Wirtschaft. Die inhaltlich erneuerte Website www.zensus2021.de, gemeinsam herausgegeben von den Statistischen Ämtern des Bundes und der Länder, gibt zum einen Auskunft zu den Hintergründen und dem Stand der aktuellen Vorbereitungen der Befragung. Zum anderen ermöglicht sie die standardmäßige Beantwortung der Fragen auf dem digitalen Weg. Dafür wurde unmittelbar nach dem Lifegang des neuen Webauftritts die Funktionalität für das Hochladen der Befragung integriert und die zugehörige Anmeldemaske auf der Startseite ergänzt. Seit Mitte September 2019 ist der neue Online-Fragebogen freigeschaltet und wird derzeit mit ausgewählten freiwilligen Nutzern vorab getestet. 

Materna und Aperto haben Webauftritt umgesetzt

Die technische Umsetzung erfolgte durch den IT-Dienstleister Materna auf Basis des GSB 7; konzipiert und gestaltet hat die neue Website die Digitalagentur Aperto. Die Website ist nutzerfreundlich und sehr übersichtlich gegliedert, verfügt über ein ansprechendes Design, mit intuitiver Navigation und interaktiven grafischen Elementen, und ist für die Nutzung auf mobilen Geräten optimiert. Für die Implementierung des Online-Formulars hat Materna eine entsprechende Web-Service-Schnittstelle zur Anbindung der Fragebogen-Applikation in das Content-Management-System integriert und die Gestaltungsvorgaben erarbeitet. 

 

Was können wir für Sie tun?

WIR FREUEN UNS AUF IHRE ANFRAGE

Hier finden Sie alle Neuigkeiten zu unserer Agenturgruppe. Zudem können Sie sich in unseren Presseverteiler aufnehmen lassen. Das lohnt sich. Denn wir haben regelmäßig etwas mitzuteilen – zu neuen Projekten, spannenden Entwicklungen und künftigen Veranstaltungen.

Kontakt

Aperto GmbH
Public Relations
Nicole Ruhl
Chausseestr. 5
10115 Berlin
Deutschland
+49 30 283921­-268
presse@aperto.com