instagram-like twitter-favourite twitter-reply twitter-retweet weather-cloudy weather-night weather-rain weather-snow weather-sunny

30.05.2016 • Berlin Digital Healthcare: Asklepios Kliniken neu im Netz

Neue Asklepios Webseite auf einem Mobilgerät

Aperto entwickelt für Deutschlands zweitgrößten Klinikbetreiber einen starken digitalen Auftritt mit neuem Design und serviceorientierter User Experience.

Zu Asklepios gehören rund 150 Gesundheitseinrichtungen mit unterschiedlichen Profilen. Mit Aperto geht der Konzern jetzt den nächsten Schritt in Richtung Healthcare Marketing und integrierte Kommunikation. Mit einem zentralen Content Management System (Magnolia CMS), frischem Design, modularen Inhalten und intelligenten digitalen Services sorgt die Berliner Digitalagentur für einen starken Auftritt der Konzernmutter (www.asklepios.com) und aller Standorte im Netz.

Zum Asklepios-Verbund zählen neben Maximal-, Grund-, Regel- und Schwerpunktkrankenhäusern auch Fachkrankenhäuser mit besonderen Spezialgebieten, sowie Rehakliniken und Medizinische Versorgungszentren. Bisher wurde jedes Onlineangebot unabhängig voneinander entwickelt und gepflegt. In Zukunft profitieren alle Patienten und das Klinikpersonal von verbesserter User Experience, aber auch von einem hochwertigen digitalen Design, das die Kompetenz der Marke authentisch kommuniziert.

Mit dem neuen Auftritt wird der Anspruch von Asklepios in Bezug auf Spitzenmedizin in Verbindung mit persönlicher Betreuung und bester lokaler Versorgung sichtbar. Die Standorte können ihre spezifischen Profile individuell darstellen, die regionale Bekanntheit von Asklepios steigern und das Klinikangebot bei Patienten ebenso wie bei Medizinern und potenziellen Mitarbeitern präzise positionieren. Als Pilot ging der Standort Hamburg-Harburg bereits in 2015 online. Bis heute wurden über 65 Klinikwebseiten live gestellt und weitere folgen.

„Unsere Kernzielgruppe, die Patienten, standen bei dem Relaunch im Mittelpunkt. Auf unseren neuen Websites kann man sich schnell und präzise über das jeweilige Leistungsspektrum und den Klinikaufenthalt informieren, und mit neuen digitalen Services z.B. einen bestimmten Spezialisten ausfindig machen oder direkt einen Termin vereinbaren“, sagt Rune Hoffmann, Konzernbereichsleiter Unternehmenskommunikation & Marketing.

Asklepios gibt den Patienten digital alles Wissenswerte für die Zeit vor, während und nach dem Klinikaufenthalt an die Hand. Aber auch Ärzte, Fachbesucher, Bewerber, Partnerunternehmen und Forschungsgruppen bleiben auf dem neusten Stand: mit aktuellen Meldungen, Veranstaltungsterminen, Infos zu Patientensicherheit, Qualitätsmanagement, sozialer Verantwortung und einem Karrierebereich. 

Aperto hat Konzept, Design, Content-Strategie, Frontend, Backend und SEO realisiert und responsiv umgesetzt, damit die Inhalte für alle mobilen Endgeräte optimal verfügbar sind. Die gesamte Entwicklung wurde in einem agilen Prozess nach Scrum-Methodik mit hoher Integration der unterschiedlichen Stakeholder auf Kundenseite realisiert.

zur Website

Was können wir für Sie tun?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Hier finden Sie alle Neuigkeiten zu unserer Agenturgruppe. Zudem können Sie sich in unseren Presseverteiler aufnehmen lassen. Das lohnt sich. Denn wir haben regelmäßig etwas mitzuteilen – zu neuen Projekten, spannenden Entwicklungen und künftigen Veranstaltungen.

Kontakt

Aperto GmbH
Public Relations
Nicole Ruhl
Chausseestr. 5
10115 Berlin
Deutschland
+49 30 283921­-268
presse@aperto.com