instagram-like twitter-favourite twitter-reply twitter-retweet weather-cloudy weather-night weather-rain weather-snow weather-sunny

Adobe Experience Manager / Adobe CQ5

AEM: Passt perfekt zu Automotive und Marketing

Das Java Enterprise CMS Adobe Experience Manager (AEM) – früher Adobe CQ5 – ist in Deutschland vor allem in der Automobilbranche präsent. Für den Volkswagen-Konzern betreut Aperto seit mehreren Jahren diverse, auf CQ basierende Websites. Auch Audi und andere Kunden setzen auf Adobe. 

Adobe CQ5, das vor wenigen Jahren neu entwickelt worden ist und heute Adobe Experience Manager heißt, überzeugt vor allem durch moderne Software-Architektur, hohe Skalierbarkeit bei steigenden Lastzahlen und eine benutzerfreundliche Bedienoberfläche für Redakteure.

In den vergangenen Releases wurde die Bandbreite in Richtung digitales Marketing erweitert. Das liegt an starken Verknüpfungen mit Webtracking-Analyse-Lösungen sowie umfangreichen Möglichkeiten im Bereich mobile Anwendungen.

Weitere Lösungen gibt es für Digital Asset Management und Social Collaboration, die nahtlos mit dem AEM verschmelzen.

Technologie

Der Adobe Experince Manager ist ein Java-basiertes Enterprise CMS, das ohne separate Datenbank und zusätzlichen Applikationsserver betrieben werden kann. Die Datenhaltung erfolgt im Content-Repository CRX (ebenfalls von Adobe), das die Standards JSR-170 und JSR-283 umsetzt. Beim Adobe Experience Manager ist die Redaktionsumgebung technisch und physisch von der Inhalte ausspielenden Live-Instanz getrennt. Technisch ist der AEM neben CRX auch auf den Apache Frameworks Sling und Felix aufgebaut. Sling unterstützt die Entwicklung Content-lastiger Webanwendungen, die den JSR-170-Standard verwenden. Entwickler können mit Javascript und serverseitigen Skriptsprachen (JSP, Scala, Ruby) auf Inhalte im Repository zugreifen. Felix dient zur Umsetzung des Komponentenmodell-Standards OSGi, der Anwendungen und Dienste in der Modularisierung und Verwaltung unterstützt und der im AEM die Grundlage der gesamten Software-Architektur bildet.

Was können wir für Sie tun?

Wir freuen uns über Ihre Anfrage

Spannende, herausfordernde Projekte treiben uns an. Wenn Sie auf der Suche nach einer Agentur sind, mit der Sie gemeinsam wachsen wollen, sind wir der richtige Partner. Basierend auf den drei Disziplinen Strategie, Kreativität und Technologie finden wir für all Ihre Anliegen den Right-Service für das digitale Zeitalter.

Kontakt

Kai Lohberger, Director New Business
Aperto GmbH
Chausseestraße 5
10115 Berlin
Deutschland
+49 30 283921-158
anfrage@aperto.com