instagram-like twitter-favourite twitter-reply twitter-retweet weather-cloudy weather-night weather-rain weather-snow weather-sunny

Liferay

Die flexible Intranet- und Portal-Lösung: Liferay

Liferay ist ein Java-basiertes Open Source Enterprise Portal mit CMS- und Kollaborationsfunktionalität. Es eignet sich insbesondere für Intranetlösungen oder für Websites mit Communities. Aperto-Kunden wie beispielsweise Volkswagen, Sony Deutschland und das Bundesfamilienministerium setzen auf Liferay Portal.

Liferay zeichnet sich als Portal-Server durch seine Vielzahl an vorgefertigten Komponenten aus, so genannte Portlets. Das CMS ist eine allumfassende Lösung für Anwendungsszenarien wie Websites mit geschlossenen Nutzerbereichen. Zum Beispiel für soziale Netzwerke, Self-Service-Portale, Intranet mit Wissensmanagement und -transfer oder die Integration von Unternehmensapplikationen.

Liferay bietet unter anderem Funktionen wie Identitätsmanagement, Single Sign-on, die Erstellung und Verwaltung von Webcontent, Wikis, Blogs, Messageboards, Kalender, Webmail Client oder Instant Messaging an. Der Funktionsumfang kann für ein hierarchisches und erweiterbares System von Communities und Organisationen individuell konfiguriert und auf einer Plattform bereitgestellt werden. Je nach Kundenwunsch kann das Liferay Portal zentral administriert oder vollständig delegiert werden.

Die Liferay Enterprise Edition mit Herstellersupport punktet besonders durch ihre geprüfte Sicherheit, das stabile Verhalten unter Belastung und sehr gute Skalierungseigenschaften.

Technologie

Liferay setzt bei der Implementierung und der Integration und Erweiterung des Produktes konsequent auf offene Standards für Content, Portlets, Webservices und Frontend Technologien.

Dies beginnt bei der Umsetzung des JSR-186 und JSR-286 für Portlets, die die grundlegende Architektur als Portal-Server manifestieren. Das gilt ebenso bei den zum Einsatz kommenden Technologien wie Spring, Hibernate oder Ehcache sowie bei der Bereitstellung und dem Konsumieren von Schnittstellen wie WebDAV, CMIS, WSRP, LDAP, OpenID und einigen weiteren.

Webinhalte werden in einem Java Content Repository (JCR, JSR-170) abgelegt.

Genauso interessant ist die Integration mit Microsoft Office®. Das Liferay Portal bedient sich der öffentlich zugänglichen SharePoint®-Protokolle, um dem Benutzer zu ermöglichen, Dokumente zu öffnen, zu sichern, zu schützen und direkt zwischen Liferay und Microsoft Office® auszutauschen.

Im Betrieb ist Liferay flexibel bei der Wahl des Servlet Containers oder Application Servers und kompatibel mit einer Vielzahl von Datenbanken.

Was können wir für Sie tun?

Wir freuen uns über Ihre Anfrage

Spannende, herausfordernde Projekte treiben uns an. Wenn Sie auf der Suche nach einer Agentur sind, mit der Sie gemeinsam wachsen wollen, sind wir der richtige Partner. Basierend auf den drei Disziplinen Strategie, Kreativität und Technologie finden wir für all Ihre Anliegen den Right-Service für das digitale Zeitalter.

Kontakt

Kai Lohberger, Director New Business
Aperto GmbH
Chausseestraße 5
10115 Berlin
Deutschland
+49 30 283921-158
anfrage@aperto.com