instagram-like twitter-favourite twitter-reply twitter-retweet weather-cloudy weather-night weather-rain weather-snow weather-sunny

Gothaer

Vom Kostenerstatter zum digitalen Gesundheitsdienstleister

Wie kann man eine technisch komplexe App innerhalb kurzer Zeit grundlegend modernisieren und neu gestalten? Vor dieser Herausforderung stand das Servicedesign-Team von Aperto. Die Antwort: eine bestehende Whitelabel-Lösung aufbohren und so anzupassen, dass eine individuelle Kundenlösung entsteht. Innerhalb von nur sechs Monaten wurde so eine neue Gesundheitsapp entwickelt, die die Marke Gothaer Krankenversicherung als modernen digitalen Gesundheitsdienstleister positioniert.

 

Weiterlesen

Im Kern der App liegt eine Business Logik der IBM: die FotoApp zur Belegeinreichung, die als Whitelabel-Lösung speziell für die Versicherungsbranche entwickelt wurde. Bisher konnten Versicherungen, diese nur sehr gering individuell anpassen.

Als Teil von IBM iX haben wir exklusiven Zugriff auf Framework und Quellcode der Whitelabel-Lösung und konnten die Architektur der FotoApp öffnen. Fortan können Drittservices technisch eingebunden und Inhalte im Livebetrieb dynamisch ausgetauscht werden – ohne App Store Release. Die neue Architektur der App ermöglicht auch ein modernisiertes und individuelles Bedien- und Designkonzept und ein vollkommen neues Marken- und Serviceerlebnis.

Tasks

  • Strategieberatung
  • Design Thinking
  • Lean Service Creation
  • User Interface Design
  • User Experience Design
  • Agile App Entwicklung iOS und Android
  • App-Analytics
  • Appserver-Hosting

Technologies

  • IBM FotoApp
  • iOS
  • Android

Neue Gesundheitsservices und ein nutzerzentriertes Bedienkonzept für alle Versicherten.

Die Versicherten erwarten von einer modernen Krankenversicherung ein Leistungsspektrum, das weit über die Erstattung von Kosten für Arztbesuche und Medikamente hinausgeht: Sie wünschen sich digitale Gesundheitsleistungen mit Mehrwert, mehr Erreichbarkeit im Kundenservice und ein tolles digitales Serviceerlebnis.

Als einer der größten Privatversicherer Deutschlands will die Gothaer neue Maßstäbe setzen und schafft ein relevantes digitales Serviceangebot an Gesundheitsleistungen, das jüngere und ältere Zielgruppen gleichermaßen anspricht.

Aus funktional wird emotional

Von der funktionalen Belegeinreichung zum digitalen Serviceerlebnis: Das neue nutzerzentrierte Bedienkonzept und Design machen die Benutzung der Gothaer Gesundheitsapp zu einem großartigen Marken- und Serviceerlebnis. Die neue Architektur stellt den Nutzer klar in den Mittelpunkt. Die Bedienoberfläche wurde grundlegend neu gestaltet und auf die individuellen Anforderungen der Gothaer und ihrer Versicherten angepasst.

Alle Services an einem Ort, ständig up-to-date

Die neue GesundheitsApp der Gothaer enthält alle Serviceangebote, die für die Kunden auch von unterwegs relevant sind. Aktuelle Angebote der Versicherung erreichen den Nutzer bequem und zielgerichtet über die App. Aperto betreibt für die Gothaer einen App-Server, wodurch neue Inhalte jederzeit dynamisch in die App eingespielt werden können, ohne dass eine neue Version der App veröffentlicht werden muss.

Mehrmals im Jahr veröffentlicht die Gothaer Krankenversicherung neue Funktionen für die App. Als neuestes Feature kommt bald die Arzt-Terminvereinbarung per App, hinzu, die die Arztsuche ergänzen wird.

Intuitive Nutzung und Inhalte mit Persönlichkeit

Aperto hat für die GesundheitsApp der Gothaer ein modernes Bedienkonzept mit frischer, lebendiger Bildsprache entwickelt, das für ein begeisterndes digitales Erlebnis sorgt. Nutzer können intuitiv zu Inhalten scrollen und swipen. Eine praktische Bedienhilfe erleichtert die Belegeinreichung. Für mehr menschlichen Touch stellt sich der persönliche Kundenbetreuer per Video-Visitenkarte vor. Neue Features sind bei der Gothaer ständig in Planung.

Stetige Erweiterung für noch mehr Kundennutzen und agile Zusammenarbeit

In enger Zusammenarbeit mit der Gothaer entwickeln wir die GesundheitsApp kontinuierlich weiter und stellen so sicher, dass wir nah am Nutzer und seinen Erwartungen bleiben. Dabei übernimmt Aperto auch den technischen Support, sowie Wartung und Betrieb der App.

Seit dem Launch der App im Januar 2018 haben sich bereits 22.000 neue Nutzer registriert, Tendenz steigend.

Aperto hat in nur sechs Monaten ein funktionales Whitelabel-Produkt in eine mitreißende digitale Experience verwandelt – in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden und immer mit Blick auf den Nutzer. Die GesundheitsApp ­ ein Erfolgsprojekt agiler Zusammenarbeit.

Das ist wieder mal eine von diesen Erfindungen, auf die man lange warten musste und sie nicht mehr vermissen will. Vielen Dank.

Fünf-Sterne-Bewertung im iOS AppStore

eines Nutzers vom 13. Januar 2018

Was können wir für Sie tun?

Wir freuen uns über Ihre Anfrage

Spannende, herausfordernde Projekte treiben uns an. Wenn Sie auf der Suche nach einer Agentur sind, mit der Sie gemeinsam wachsen wollen, sind wir der richtige Partner.

Profilbild Alexander Hubitsch

Kontakt

Aperto GmbH – An IBM Company
Alexander Hubitsch, Director Digital Health & Insurance
Chausseestraße 5
10115 Berlin
+49 30 283921-571
alexander.hubitsch@aperto.com